Youtube-Wettbewerb «underkath»

Geschrieben von Bruno Durrer. Veröffentlicht in Präsesblog

Wer hat davon schon gehört oder gelesen? Ein spannendes Projekt, Symbolbild underkathdas Jugendliche von 14 bis 22 Jahren sucht, die einen kurzen Youtube-Clip drehen und diesen für den Wettbewerb einsenden. Eine witzige Aufgabe auch für ein Leiterteam. Weitere Infos findest du hier oder bei www.underkath.ch.

Bis zum 31. Mai 2018 hast du die Gelegenheit dein kurzes Video (90 Sekunden) beim Youtube-Wettbewerb von underkath einzureichen.

Zu welchem Thema?

Genau, dies ist wichtig zu wissen. Als Thema gibt die Projektgruppe vor: «Warum braucht es mich auf der Welt?» Ein offenes Thema, das viel Platz für deine Inspirationen bietet. Du kannst in einem Team oder auch alleine antreten. Zu gewinnen gibt es eine Reise nach Rom, Geldbeträge, Workshop bei Schweizer Youtube-Promi sowie Stative und Mikros für das Smartphone und natürlich eine Preisverleihung in coolem Ambiente.

Wie es zu dem Wettbewerb kam?

Für das Jahr 2018 stellt Papst Franziskus die Jugendlichen ins Zentrum. Im Oktober findet in Rom die Jugendsynode (Versammlung der Bischöfe zum Thema Jugend) statt. Dies ist Anlass, dass auf der ganzen Welt die Jugendlichen zu Wort kommen. Etwas über ihre Lebenserfahrungen, Visionen und Wünsche zu erzählen, natürlich auch über ihr Bild von der Kirche. Das katholische Medienzentrum in Zürich nimmt sich dieser Thematik in besonderem Masse an.  Der Wettbewerb soll der Start sein für die Youtube-Plattform, bei der Jugendliche zu Wort und Bild kommen.

Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, damit du deine Gedanken über die heutige Situation der Welt und der Kirche anderen Menschen weitergeben kannst. Der Projektgruppe ist es besonders wichtig, dass die grosse Vielfalt der Kirche und der Jugendlichen dargestellt wird.

Falls du Fragen dazu hast, kannst du dich gerne melden bei

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Kaleipräses) oder direkt bei www.underkath.ch

Also denke daran, bis 31. Mai deinen Videoclip bei underkath einzusenden. Viel Spass beim Videodreh und Toi, toi, toi!

Bruno Durrer

Kaleipräses UR/SZ